Sie sind hier: Home - Nachrichten - Was ist Venture Capital?

Was ist Venture Capital?

Posted by

Der Begriff Venture Capital, welcher in Deutsch Wagnis- oder Risiko Kapital bedeutet, zeigt schon auf, dass es sich bei einer Investition in Venture Kapital, um eine risikobehaftete Investition handelt. Bei dieser Investment-Form kann das Kapital sich zwar enorm vermehren, aber auch gänzlich und unwiederbringlich verloren gehen. Venture Capital sollte nur für Investitionen genutzt werden, wenn der investierte Betrag verschmerzbar ist und der Investor durch einen Totalverlust der investierten Summe, keinen finanziellen Defizit mit Liquiditiätsproblemen erhält. Venture Capital ist nicht dafür geeignet, auf eine schnelle Vermehrung des Geldes zu hoffen und so zu versuchen, mehr aus den eigenen Finanzen zu machen. Es ist nicht als Kredit für ein Unternehmen zu verstehen, sondern als Förderung für eine Geschäftsidee, über dessen Erfolg der Investor keine Aussage treffen kann. Der Investor kann mit dieser Anlage und Unterstützung hohe finanzielle Gewinne, aber beim Scheitern der Geschäftsidee, auch komplette Verluste erzielen.

Warum Venture Capital trotzdem reizvoll ist

Venture Capital Geber sind ein wichtiger Faktor für junge Unternehmen, die bei Banken oder Kreditinstituten keine Unterstützung erhalten, aber zur Realisierung ihres Vorhabens einen Investor benötigen. Je überzeugender und kalkulierter eine Geschäftsidee wirkt, umso eher hat der Unternehmer die Möglichkeit, eine Finanzierung über einen Investor in Venture Capital zu erhalten und seine Idee somit umsetzen zu können. Scheitert die Idee und das Unternehmen geht Konkurs, hat der Venture Capital Anleger seine Investition verloren und kann sie nicht vom Unternehmer zurückfordern. Eine Venture Capital Finanzierung unterteilt sich hauptsächlich in drei Bereiche, die Seed-Finanzierung, die Early-Stage und die Growth-Finanzierung. Venture Capitalists, wie die Finanzierer in Risikokapital heißen, wählen Unternehmen, die sie unterstützen, mit Bedacht und Kompetenz aus. Daher ist es bei der Idee, sich über Wagniskapital zu finanzieren besonders wichtig, eine überzeugende und geprüfte Geschäftsidee vorzuweisen und diese im Vorfeld auf Rentabilität überprüfen zu lassen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie bei www.investor-verlag.de.